Rhabarber Streuseltaler ♡


Die Zeit, in der es Rhabarber gibt, ist einfach zu kurz !

Die S├Ąure des Rhabarbers in Kombination mit einer Pistazien - Vanillecreme ist einfach ein Traum.
Probiert es mal aus. Ihr werdet begeistert sein.





Ihr ben├Âtigt f├╝r ca. 6 St├╝ck:

Rhabarber:
♡ 2 -3 Stangen Rhabarber
♡ 50 g Zucker
♡ Saft einer 1/2 Zitrone

F├╝r den Teig:
♡ 1/2 W├╝rfel frische Hefe
♡ 125 g  Milch
♡ 50 g Zucker
♡ 250 g Mehl
♡ 40 g weiche Butter

Pistaziencreme:
♡ 200 g Milch
♡ 20 g Vanillepuddingpulver
♡ 50 g Zucker
♡ 50 g Pistazienkerne, gehackt 

Streusel:
♡ 100 g Mehl
♡ 70 g Butter
♡ 70 g brauner Zucker

♡ optional Puderzucker 






Den Rhabarber putzen, in 1-2 cm gro├če St├╝cke schneiden, Zucker und Zitrone zugeben und abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

F├╝r den Teig die Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37° / Stufe 2 erw├Ąrmen.

Restliche Teigzutaten zuf├╝gen und 5 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in die Nixe geben,  mind. 30 Minuten ruhen lassen. 

Mixtopf sp├╝len.

Den Backofen auf 200° O/U - Hitze vorheizen.

F├╝r die Pisatziencreme alle Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 4 mischen,
dann 7 Min. / 90° / Stufe 3 aufkochen,  zum Schlu├č nochmal 12 Sek. / Stufe 6 aufmixen.

Umf├╝llen. Mixtopf sp├╝len.

F├╝r die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben und 16 Sek. / Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten.
Bis zur Weiterverarbeitung im K├╝hlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf die Teigunterlage geben und in ca. 6 gleichgro├če St├╝cke teilen.

Jedes Teigst├╝ck flach dr├╝cken, rund ausrollen und in der Mitte etwas eindr├╝cken, so dass ein h├Âherer Rand ensteht, auf den Zauberstein oder den Ofenzauberer setzen.

Jeweils die Pistaziencreme darauf verteilen und darauf ein paar abgetropfte Rhabarberst├╝cke geben.

Streusel darauf geben und im Ofen, unteres Drittel, ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Nach Belieben mit Puderzucker best├Ąuben.